DIE „ALEPPO-OLIVENÖL-SEIFE“ – MEHR ALS NUR SAUBER

ODER: ZWISCHEN ZWEI WELTEN…

 

Handseife, Shampoo, Duschgel, Putzmittel, Glasreiniger – all das befindet sich bestimmt auch in deinem Haushalt!? Vielleicht sogar noch in verschiedenen Ausführungen!? Soll ja schließlich alles schön sauber sein… Doch irgendwo wollen die ganzen Behältnisse auch untergebracht sein, und regelmäßig fällt dabei ein ganzer Berg Müll an – von Mikroplastik, Chemikalien im Trinkwasser und Tierversuchen mal ganz zu schweigen! Aber was tun!? Na, nimm doch einfach eins für alles, nämlich die „Aleppo-Olivenöl-Seife“ von Mahmoud Faour aus Everswinkel. Denn damit kannst du nicht nur dir selbst und der Umwelt, sondern auch den Menschen in Syrien jede Menge Gutes tun:

 

Ein Stück Heimat…

 

Dieses Mal geht es nicht nur um ein Produkt, sondern ganz besonders auch um seine Geschichte! Denn die „Aleppo-Olivenöl-Seife“, von der ich dir heute erzählen möchte, ist ein Stück syrischer Kultur… Doch beginnen wir von vorn: Mahmoud Faour floh 2015 aus dem vom Bürgerkrieg zerstörten Land, ein Jahr später nahmen auch seine Frau und Kinder den beschwerlichen Weg auf sich. Sie fanden in Everswinkel eine neue Heimat, lernten die Sprache; Mahmoud, der Wirtschaft studiert hatte, arbeitete zunächst in einer Bäckerei und wurde dann Einkaufsleiter bei einer Firma, die E-Bikes vertreibt. Doch auch, wenn sie selbst in einem neuen Leben angekommen sind, waren ihre Gedanken immer auch bei den Menschen, die zurückgeblieben waren, bei ihrer Heimat Syrien.

 

 

Gemeinsam mit seinen Freunden, mit denen er damals Abitur gemacht hatte, überlegte Mahmoud, wie er die Menschen in Syrien unterstützen und gleichzeitig die Länder, die ihnen eine neue Heimat geboten hatten, durch ein Stück ihrer Kultur bereichern konnte. Schnell fiel die Wahl auf die „Aleppo-Olivenöl-Seife“: Ein Produkt mit Tradition, ein Produkt, auf das sie alle stolz sind, ein Produkt, das nicht durch den Krieg verloren gehen darf!

 

 

Denn dass diese Gefahr besteht, zeigt das Beispiel der Manufaktur, die von einem von Mahmouds Freunden betrieben wird: Aufgrund des Klimas kann die Seife nur in Aleppo hergestellt werden. Hier wird das reine Olivenöl unter Zugabe von Wasser und Lorbeeröl traditionell in im Boden eingelassenen Kesseln gesiedet und gewaschen, anschließend zum Trocknen auf einen glatten Untergrund gestrichen, zugeschnitten und mit einem Prägestempel versehen, bevor sie für einige Monate gestapelt wird, um weiter auszuhärten – natürlich alles in Handarbeit!

 

 

Die Manufaktur wurde aber schon häufiger zerstört, außerdem besteht keine Chance, die Seife von hier aus in europäische Länder zu verschicken. Also zog der Firmensitz in den Libanon um; die Seife wird nun von Flüchtlingen, die sich in der Grenzregion angesiedelt haben, von Aleppo nach Tripoli gebracht – eine Möglichkeit für sie, ein bisschen Geld zu verdienen, und eine Möglichkeit für die Manufaktur, die jahrhundertealte Tradition am Leben zu erhalten…

 

 

Bis heute können die Menschen in Syrien arbeiten, sich ihren Lebensunterhalt verdienen – und das ist alles, worum es Mahmoud ging, als er im Juli 2020 begann, die „Aleppo-Olivenöl-Seife“ auch nach Deutschland zu holen: Die alte Heimat zu unterstützen und die neue Heimat um ein wunderbares Produkt zu bereichern, aus Dankbarkeit darüber, das sie ihm und seiner Familie ein neues, sicheres Leben ermöglicht hat!

 

… als Bereicherung für dich!

 

Olivenöl nutzt du bisher nur in der Küche!? Dann hast du eine ganze Menge verpasst; schon die alten Griechen und Römer nutzten die wertvollen Inhaltsstoffe zur Körperreinigung, Hautpflege und Wundheilung. Es wirkt antibakteriell und macht die Haut weich, auch bei Allergikern oder empfindlichen Typen. Doch nicht nur die Haut, auch die Haare profitieren: Als Ersatz für Shampoo nährt die Olivenöl-Seife die Haarwurzel, beugt Haarausfall vor und stärkt das Wachstum!

 

 

Durch die komplett natürliche Zusammensetzung der „Aleppo-Olivenöl-Seife“ ist sie vollständig abbaubar und hat einen pH-Wert von acht bis neun; sie ist frei von Silikonen, Parfüm, chemischen Zusatzstoffen, Farbstoffen, künstlichen Aromen, Stabilisatoren und anderen synthetischen Stoffen, zudem vegan, ohne Plastikverpackung und Tierversuche. Als reines Naturprodukt verändert sie mit der Zeit durch Oxidation ihre äußerliche Farbe: Es entsteht eine honig- bis ockerfarbene äußere Schicht, der innere Kern bleibt olivgrün – du kannst sie aber selbstverständlich weiterhin komplett nutzen, das tut ihrer hochwertigen Wirkung nämlich keinen Abbruch!

 

 

Und wie schon gesagt: Auch zum Putzen ist sie das ideale „Eins-für-Alles-Produkt“! Du kannst sie zur Reinigung des Bodens, des Badezimmers und sogar zum Fensterputzen nutzen – besonders wenn du kleine Kinder oder Haustiere hast, ist es ja ein gutes Gefühl, ohne die Chemiekeule auszukommen… Und strahlend sauber wird´s trotzdem!

 

 

Inzwischen hat Mahmoud auch hierzulande viel Unterstützung für sein Projekt gefunden; insgesamt 7.000 Seifen haben er und seine Freunde 2020 verkauft, dieses Jahr läuft es noch besser. Denn die Qualität der „Aleppo-Olivenöl-Seife“ spricht sich herum; inzwischen ist sie auch zertifiziert und wird in Unverpackt- und Eine-Welt-Länden deutschlandweit angeboten… Natürlich kannst du auch online bestellen, auch bei kleinen Mengen garantiert Mahmoud einen schnellen und zuverlässigen Versand!

 

 

Also, wenn du die Menschen in Syrien unterstützen, der Natur etwas Gutes tun, deinen Körper und Wohnraum ideal pflegen oder alles auf einmal möchtest, dann schau unbedingt mal auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen der „Aleppo-Olivenöl-Seife“ vorbei! Denn mehr Fliegen mit einer Klatsche schlagen kannst du nicht…

 

 

Aleppo-Olivenöl-Seife, Mahmoud Faour, Peter-Panzer-Str. 37, 48351 Everswinkel 

http://aleppo-olivenoel-seife.de/

https://www.instagram.com/die.aleppo.olivenoel.seife/

https://www.facebook.com/Die-Aleppo-Oliven%C3%B6l-Seife-587157521959897/

 

Die Fotos wurden mit freundlicher Unterstützung von Mahmoud Faour zur Verfügung gestellt.

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Hy,
    tolle Story und, ja ich denke das Produkt ist wirklich unterbewertet – wir werden das Thema weiter im Auge behalten. Wir verkaufen die Seife seit mehreren Monaten bei uns 👍😊
    Schönen Gruß
    Detlef von Unverpackt und gut, Bückeburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.