„DEIN FLASCHENGARTEN“ FÜR DIE FENSTERBANK

ODER: DAS MINI-BIOTOP ZUM SELBERMACHEN

 

Auch wenn sich die ersten Sonnenstrahlen wieder durch die dichten Wolken wagen – ein bisschen dauert es noch, bis du dich in deinem Garten wieder so richtig austoben kannst! Du kannst es kaum erwarten, vermisst das Grün und die Pflänzchen wachsen zu sehen!? Dann leg dir doch für die Zwischenzeit einen Flaschengarten an! Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen, ein kleines Biotop erschaffen, brauchst dazu nicht einmal einen grünen Daumen… Und dank Tammy Fleige aus Olfen bekommst du alles, was du dafür brauchst, sodass du direkt loslegen kannst:

 

Eine außergewöhnliche Geschenk-Idee

 

Ziemlich genau zwei Jahre ist es her, dass Tammy zum Geburtstag einen Flaschengarten geschenkt bekam. Sie war direkt begeistert von dem kleinen Ökosystem und beobachtete zusammen mit ihren beiden Söhnen, wie sich die kleinen Pflänzchen in dem großen Glas Tag für Tag entwickelten…

 

 

Dann kam der erste Lockdown, Familie Fleige überlegte, wie sie Freunden und Bekannten zu Ostern eine kleine Freude bereiten konnte; schnell kam der Gedanke auf, ihren Lieben selbst gebastelte Flaschengärten vor die Tür zu stellen. Im Internet wurden entsprechende Anleitungen ausfindig gemacht, Papa Jonas machte sich auf den Weg, um im Baumarkt (der war schließlich noch geöffnet!) die entsprechenden Komponenten zu besorgen, die Söhne Noah und Henry bastelten mit Begeisterung und Tammys Unterstützung – die ersten Flaschengärten waren fertig und kamen richtig gut an!

 

 

Das Blöde war nur, dass am Ende noch einiges an Material übrig war; Lavagranulat, Kohle, Pflanzsubstrat – all das konnte nur in großen Mengen gekauft werden. Und so kamen Tammy und Jonas auf die Idee, fertige Bausätze zusammenzustellen und anderen Familien die Bastelarbeit zu erleichtern. Dank Jonas, der in einer Werbeagentur arbeitet, war der Online-Shop schon einen Monat später fertig; pünktlich zum Muttertag stand das komplette Wohnzimmer voller Kartons und es wurde fleißig gewerkelt, um die vielen Bestellungen erfüllen zu können.

 

 

Aus dem Wohnzimmer wurde die Garage, zu den Weihnachtsbestellungen aus der Garage eine Scheune, schließlich aus der Scheune eine Halle im Industriegebiet in Olfen. Mittlerweile erhält Tammy, die hauptberuflich bei einem Steuerberater arbeitet, Unterstützung von einer Vollzeit-Angestellten – ihrer Mama – und sechs Aushilfen, damit „Dein Flaschengarten“ auch schnell fertig wird:

 

Dein Flaschengarten

 

Egal, ob du dich für ein Vier- oder Fünf-Liter-Glas, für eine Kaffeepflanze, einen Mini-Bonsai oder Zierspargel als Hauptpflanze entscheidest – du bekommst alles, was du für deinen Flaschengarten brauchst, im Set geliefert. Außer dem gewählten Pflänzchen und Glas, einem Moosballen, der sich wunderschön als kräftig-grüner Teppich ausbreiten wird, und den von Hand abgefüllten Bodensubstraten liegt auch noch eine Anleitung bei, damit auch wirklich nichts schief gehen kann!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Wenn du alles richtig gemacht hast, benötigt „Dein Flaschengarten“ nach der Einrichtung nur etwas Wasser; anschließend reicht es, wenn du ihn zwei bis drei Mal im Jahr gießt, denn die Pflänzchen ernähren sich in dem geschlossen Biotop von allein. Und wenn du doch einmal zu viel Wasser verwendet hast – das erkennst du daran, dass das Glas beschlagen ist –, einfach den Deckel für ein paar Tage offen lassen…

 

 

Das Substrat ist absichtlich so gewählt, dass kaum Dünger enthalten ist; schließlich sollen die Pflänzchen ja auch klein bleiben. Falls sie doch mal zu schnell wachsen, kannst du sie etwas zurückschneiden oder einzelne Bestandteile ersetzen; so hast du einige Jahre Freude an deinem kleinen Garten!

 

 

Je nach Jahreszeit kannst du ihn auch individuell dekorieren: Zur Weihnachtszeit zum Beispiel gab es das Set mit kleinen Birkensternen und roten Kugeln; auch eine LED-Lichterkette lässt das kleine Ökosystem noch einmal in neuem Glanz erscheinen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Da Noah und Henry so viel Freude an der Einrichtung der Flaschengärten haben, hat sich Tammy auch etwas für die Kleinen einfallen lassen: Die Gläser im Kindergeburtstags-Set sind zwar etwas kleiner, dafür werden Tierfiguren mitgeliefert, die mit Begeisterung in der grünen Lebenswelt platziert werden.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Auch das Vivarium lässt kleine Entdecker staunen: In dem schmalen, transparenten Gefäß werden Sand- und Erdschichten aufgetragen, in die dann verschiedene Pflanzen gesät werden. So wird sichtbar, was sonst unter der Erde verborgen bleibt…

 

 

In Tammys Shop gibt es immer wieder etwas Neues: Seien es neue Pflänzchen für den Flaschengarten, seien es niedliche Baumhäuser für Zimmerpflanzen, Samenbomben oder Trockenblumen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Doch bei einem bleibt sie sich immer treu: Beim Thema Nachhaltigkeit. „Dein Flaschengarten“ arbeitet zu 99 Prozent plastikfrei; Tammy verwendet kompostierbare Verpackung und hat neuerdings auch eine Schnipsel-Maschine, die gebrauchte Kartons zu Verpackungsmaterial umfunktioniert. Etwas anderes hätte Junior-Chef Noah auch nicht durchgehen lassen…😉

 

 

Also, schau einfach mal bei „Dein Flaschengarten“ rein – ich bin sicher, du findest nicht nur individuelle Geschenk-Ideen, sondern auch etwas Hübsches für dich selbst:

 

 

Dein Flaschengarten, Tammy Fleige, Zimmermannstraße 30, 59399 Olfen

https://dein-flaschengarten.de/

https://www.instagram.com/deinflaschengarten/

https://www.facebook.com/deinflaschengarten/

Die Fotos wurden mit freundlicher Unterstützung von Tammy Fleige zur Verfügung gestellt.

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.