„DEIN SÜPPCHEN“ ROLLT DURCHS MÜNSTERLAND

ODER: WARMES FÜR DIE SEELE

 

So eine richtig leckere Suppe wie bei Muttern – das wär´s doch mal wieder, oder? Vielleicht hat Mutti ja tatsächlich auch gerade Zeit und Lust, sich hinter den Herd zu stellen, Gemüse zu schnippeln, stundenlang umzurühren und dich anschließend mit einer kräftigenden Portion zu versorgen… Ja? Du Glückspilz! Nein? Dann hast du jetzt ziemlich genau zwei Möglichkeiten: du übernimmst oben genannte Aufgaben selbst. Oder du holst dir einen frisch zubereiteten, dampfenden Eintopf von „Dein Süppchen“:

 

Dein Süppchen Gemüsesuppe

 

Ehrliche Suppe wie bei Muttern

 

Was ist es denn, was Muttis Suppe für dich so besonders macht? Frische Zutaten fernab von Geschmacksverstärkern und Konserven? Die besonderen Geheim-Rezepte? Oder die Liebe und Leidenschaft, mit der sie zubereitet wurde? All das kann „Dein Süppchen“ selbstverständlich auch bieten: Jeden Tag wird frisch gekocht, die Zutaten sind nicht nur ehrlich, sondern häufig auch noch saisonal und regional eingekauft, und die Leidenschaft fürs Kochen ist der Grund, warum es „Dein Süppchen“ überhaupt gibt…

 

Dein Süppchen Salz und Pfeffer

 

Vielleicht gibt´s dann aber doch noch ein paar Unterschiede zu Muttis Süppchen: Die Rezepte bleiben nicht geheim; eine Zutatenliste der aktuell angebotenen Suppen hängt immer aus. Und die sind wahrlich vielfältig: im Sommer gibt´s ein lauwarmes Tomaten-Süppchen, im Winter herzhaften Linsen-, Erbsen- oder Wirsing-Eintopf, von dem einige Stammkunden sogar Vorräte in Tupperdosen anlegen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Eine Fleisch-Einlage gibt´s nur auf Wunsch, ansonsten sind die meisten Suppen-Varianten vegan (bemerkenswert: inzwischen werden ca. 70 Prozent ohne Einlage verkauft); auch das kenne ich so von wenigen Muttis.

 

Dein Süppchen Schnibbelbohnen

 

Eine „Knutschkugel“ auf Rädern

 

Dass „Dein Süppchen“ seit gut einem Jahr durchs Münsterland rollt, ist Volker Claßen aus Drensteinfurt zu verdanken. Es ist noch gar nicht so lange her, da hat er täglich zwölf bis dreizehn Stunden als Offsetdrucker im familieneigenen Unternehmen „Claßen Druck“ gearbeitet. Die Umstrukturierung des Betriebes zum Handel mit Drucksachen und Mediengestaltung ermöglichte es ihm, außerdem mit einem neuen Start-Up so richtig durchzustarten. Dass es was mit seiner Leidenschaft Kochen zu tun haben sollte, war klar; auch, dass es ein Foodtruck werden sollte, denn Volker Claßen wollte raus an die frische Luft, unter Leute und vor allem flexibel mit seinem Standort sein.

 

Dein Süppchen Familie Claßen

 

Jeden Morgen kocht Volker Claßen in seiner eigens eingerichteten Profi-Küche in einem ehemaligen Raum der Druckerei. Unterstützung erhält er von Frau Katja, ansonsten übernimmt er alle anfallenden Aufgaben in Eigenregie. Daher sind Geräte wie eine automatische Kartoffelschälmaschine unerlässlich, um wirklich immer mit frischen Zutaten kochen zu können.

 

Dein Süppchen Küche Drensteinfurt

 

In der eigens für „Dein Süppchen“ produzierten „Knutschkugel“ geht´s dann mit zwei großen Wärmebehältern voll dampfender Suppe von Drensteinfurt aus ins ganze Münsterland und manchmal sogar darüber hinaus:

 

Dein Süppchen Natur

 

Märkte und Events

 

So, jetzt willst du natürlich noch wissen, wo genau du an dein heißes Süppchen kommst… Derzeit steht Volker Claßen immer dienstags und freitags auf dem Wochenmarkt in Oelde, donnerstags bei Reifen Wrede in Münster und samstags in Sendenhorst beim Edeka Kemper.

 

Dein Süppchen Wochenmarkt Oelde

 

Wenn jetzt deine Heimatstadt nicht dabei war, nicht traurig sein; Volker Claßen ist ja die Flexibilität sehr wichtig, und ganz bestimmt taucht er bald auch noch an anderen Orten im Münsterland auf… Das soll nicht dem Zufall überlassen werden!? Du kannst „Dein Süppchen“ auch für dein Event buchen: Volker Claßen kocht sämtliche Suppen nach Kundenwunsch, ganz egal, ob für 10 oder für 500 hungrige Mäuler (netter Nebeneffekt: da “Dein Süppchen” ausschließlich mit biologisch abbaubarem Geschirr und Besteck serviert wird, musst du nach der Party noch nicht mal spülen!). So hat ihn ein dreitägiger Einsatz auf dem Weihnachtsmarkt auf Schloss Fürstenberg auch schon nach Niedersachsen geführt… Wie gut, dass die „Knutschkugel“ mit bis zu 80 Stundenkilometern gezogen werden kann und in die kleinste Lücke passt!

 

Dein Süppchen Winter

 

Und wenn du tatsächlich zu den eingangs erwähnten Glückspilzen gehörst, die bekocht wurden, dann weißt du ja jetzt, wohin du Mutti als Dankeschön einladen kannst 😉

Fast alle Fotos wurden mit freundlicher Unterstützung zur Verfügung gestellt von:

Dein Süppchen, Merschwiese 14a, 48317 Drensteinfurt

https://www.dein-sueppchen.de/

https://www.facebook.com/Dein-S%C3%BCppchen-595743307588798/

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.